Panierte Kräutersaitlinge mit Grüner Soße (vegan)

PaniertePilze-xs

4 große Kräutersaitlinge in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden zum panieren
5 EL Kichererbsenmehl mit 2 EL Wasser und 1 EL Öl und gut verrühren mit Salz und Peffer würzen in eine flachen Schalen geben – eine zweite flache Schale mit Bröseln bereitstellen. Die Pilzscheiben erst im Mehlbrei dann in den Bröseln wenden und in Pflanzenfett goldgelb ausbacken.
Für die Grüne Soße (Petersilie, Sauerampfer, Kerbel, Pimpinelle, Schnittlauch, Kresse und Borretsch. Insgesamt 200g zusammengestellt in verschiedenen Gewichtsanteilen): 500g Soja-Joghurt (ungesüßt) mit 1 Päckchen grüne Soße
Kräutern, 2 Gewürzgurken und 3 scharfem El Senf in der Küchenmaschine hacken. Mit einer Prise Kala Namak Salz würzen.
Die Pilze mit einem knackigen Salat und der grünen Soße anrichten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s