Vorspeise für 4 Personen: 1 Rote Bete (ca. 170g) im Backofen ca. 25 Minuten garen. Abkühlen lassen, schälen und fein pürieren. 5 Eiweiß steif schlagen. 100g Reismehl, 2 TL Backpulver, eine Prise Salz und das Bete-Püree unterheben. Den Backofen auf 160° vorheizen. Den Teig auf Backpapier streichen und ca. 25-20 Minuten backen. Herausnehmen und gleich mit dem Backpapier auf ein feuchtes Geschirrtuch legen. Mit einem großen Brett wenden und vorsichtig das Backpapier vom Teig lösen. Damit der Teig formbar bleibt, gleich mit 150g Kräuter-Frischkäse bestreichen und wieder auf das (leicht) feuchte Tuch legen. 200g Thunfisch-Steak von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten, in feine Scheiben schneiden und auf den Frischkäse legen. Den Fisch mit Salz, Meerrettich und etwas Limettensaft würzen. Den Teig mithilfe des Tuchs von der Langen Seite aufrollen. Die Rolle mit Frischhaltefolie kompakt verschließen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kalt stellen. Nicht wundern – der Teig verliert beim Backen seine Farbe.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s