Die Pilzzeit startet – freut euch auf ein paar leckere Inspirationen.
Los geht’s mit panierten Kräutersaitlingen.
Dip: 500g griechischen Joghurt mit Salz und Pfeffer glattrühren. 2 Zweige Estragon hacken und dazugeben.
Für die Panade der Pilze:
1. Olivenöl, 2. Kichererbsenmehl, 3. verquirltes Ei und
4. gewürzte Brösel in jeweils einem Suppenteller bereitstellen.
1 kg Kräutersaitlinge halbieren bzw. in Scheiben (ca. 1 cm) schneiden
in „1 – 2 – 3 – 4“ panieren und anschließend panieren.
Pflanzenöl in einer Pfanne zum Ausbacken erhitzen.
Mit dem Dip und einem knackigen Salat genießen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s