Den Backofen auf 120° vorheizen. 3 Topinambur-Knollen (gut gebürstet, nicht geschält) in sehr dünne Scheiben schneiden. 3El Sesamsamen, 1TL Salz, 2TL Buchweizenmehl, 1TL Schwarzkümmel und 3EL Hanföl vermischen. Die Gemüsescheiben durch die Öl-Kräutermischung ziehen und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen und ca. 1 Stunde backen bis sie schön knusprig sind. 400g gemischte kleine Salatblätter (Baby Mangold, Spinat, Feldsalat) mit einer Vinaigrette aus Schwarzkümmelöl, Limette, Salz, Pfeffer und Johannisbeersirup mischen und mit den Chips garnieren. Wenn die jungen Blätter keine Saison haben, schmeckt das Gericht auch toll mit geschmortem Mangold (Foto zusätzlich mit knusprigem Bete-Stroh) – diesen dazu würfeln (Blätter in Streifen) und mit etwas Öl und  Honig entweder im Ofen oder in der Pfanne 10 Min. schmoren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s