2 reife(!) Quitten klein würfeln und ca. 5 Minuten in 400ml Rosé Apfelwein (oder Apfelsaft) mit 100ml Pfirsich-Sirup kochen; herausnehmen und in Gläschen verteilen. Einige Minzblätter fein hacken und mit in die Gläschen geben. 1 Langpfeffer mörsern und nochmals mit dem Saft aufkochen. Agar-Agar für 500ml Flüssigkeit einrühren – den Saft auf die Früchte gießen und die Gelees im Kühlschrank (3–4 Stunden) fest werden lassen. Zum Servieren auf den Soßenspiegel stürzen. Für die Soße: 250ml Milch und 150ml Sahne mit 1Tl gemahlener Süßholzwurzel aufkochen und etwas ziehen lassen (wenn das Süßholz nur sehr grob gemahlen war, absieben). 50ml Milch mit 1EL Speisestärke glattrühren in die heiße Milch geben und nochmal aufkochen. 2 Eigelb mit 2EL der warmen Milch gut verrühren und diese dann ebenfalls in den Topf geben (nicht mehr kochen) und alles gut verrühren. 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s