Von 1 kleinen Blumenkohl die Röschen vom Strunk abbrechen und einzeln in feine Scheiben schneiden. 1/2 Orange filetieren. In einer großen Pfanne etwas Sesamöl erhitzen, den Blumenkohl hineingeben, vorsichtig rühren und nach 2 Minuten 400g Flußkrebsfleisch dazugeben und noch ca. 2 Minuten weiterbraten. Dann die Orangenfilets zugeben und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Zum Schluss noch etwas frischen Estragon fein gehackt darüberstreuen. Dazu schmecken (und sehen schön aus) grüne Bandnudeln – ohne Nudeln ist es eine schöne Vorspeise für 4 oder  ein Hauptgericht für 2 – mit Nudeln für 4–6.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s