1 „Beet“ Radieschen-Sprossen, Rauke oder Kresse, 1 Frühlingszwiebel und 1/2 Bund Minze fein hacken. 1 Grapefruit auspressen und mit Kürbiskernöl zu einer sämigen Vinaigrette rühren – Salz, Pfeffer und die frischen Kräuter dazugeben. 1 Blumenkohl in kleine Röschen teilen und diese in Salzwasser blanchieren. Noch lauwarm mit dem Dressing mischen, Kräuter erst später dazugeben und abgekühlt genießen – lecker zu Käsebrot und Blattsalaten. (Kräuter nach Verfügbarkeit und Geschmack austauschen – 1 Beet ca. 10×15 cm)

2 thoughts on “Blumenkohl „Roswitha“

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s