1 Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen. Anis und Fenchelsaat in Kokosöl (oder Ghee) anbraten; 4 Frühlingszwiebeln und den Blumenkohl dazugeben und mitbraten – mit 50ml Ingwerwasser ablöschen (1cm Ingwer mit 100 ml kochendem Wasser übergießen und mindesten 1/2 Stunde ziehen lassen). 100g Erbsen oder Edamame dazugeben. Dann Kurkuma, 400 ml Kokosmilch und 1 TL Mangopulver einrühren – ein paar Minuten bei offenem Deckel köcheln – der Blumenkohl sollte nicht zu weich werden. Vor dem Servieren mit frischen Brokkoli-Sprossen bestreuen. Schmeckt mit Reis und Dal (indisches Linsengericht) als Hauptgericht oder als Beilage z.B. zu Kartoffelgerichten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s