Für 2: je 250g braune Champignons, 250g Kräutersaitlinge sowie 1 kleine Zwiebel in Stücke schneiden. 1EL getrocknete Trüffelscheiben einweichen. 1 kleines Beet Brokkoli-Sprossen ernten (ca. 10×10 .m). Die Zwiebel in Kokosöl anbraten alle Pilze und 1/2 TL Salz dazu geben und 5 Minuten dünsten. Dann mit 200ml Kochsahne aufgießen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zur gewünschten Konsistenz Kochsahne (maximal weitere 200ml) zugeben.
VEGAN wenn Du willst: Wenn Du das Gericht vegan zubereiten möchtest, ersetze einfach die Kochsahne durch einen Mix aus Hafermilch und Soja-Küchencreme. Kokosmilch passt vom Geschmack nicht so gut zu den Trüffeln, aber wenn Du die weglässt und der Suppe noch mit etwas Zitronengras eine asiatische Note gibst, ist das auch super lecker!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s