Backofen auf 220° vorheizen. Teig für 1 Backblech (wenn es schnell gehen soll, nehmt ihr einfach z.B. den von Tantefanny aus dem Kühlregal): 120g Mehl mit ca. 50ml warmem Wasser, 5g Hefe, 1 Prise Zucker, Salz und 2EL Olivenöl verkneten und ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Auf Backpapier ausrollen und auf das Blech geben. 2 Burrata gut verrühren, die Masse auf den Teig streichen mit Trüffelsalz und etwas weißem Pfeffer würzen. 10 Mini-Rispentomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf den Käse legen. Auf der mittleren Schiene bei Umluft ca. 12 Minuten backen. In dieser Zeit ein Beet Rucola-Sprossen (ca. 10x15cm) ernten und 5 Scheiben Parmaschinken zerteilen. Wenn der Flammkuchen schön kross gebacken ist, aus dem Ofen holen, die Rucola-Sprossen verteilen, den Schinken darauf legen und genießen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s