für 2: 80g Dinkelgrütze (Bulgur) in der doppelten Menge Wasser aufkochen, anschließend ca. 15 Minuten quellen lassen und mit Salz abschmecken. 1 großes Beet (10x15cm) Grünkohl-Sprossen ernten, ca 2–4 EL zur Seite legen und den Rest der Sprossen mit dem Bulgur mischen. 1 rote Zwiebel in sehr feine Ringe schneiden. Auf 2 Teller je 5 dünne Scheiben Pancetta legen, die Zwiebelringe darauf verteilen und jeweils in die Mitte mit einem Anrichte-Ring den Bulgur setzen – dann mit den restlichen Grünkohl-Sprossen bestreuen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s