für 2: 1/2 Mango (fest, eher unreif) schälen und in Scheiben schneiden. 1 Beet (10x20cm) Koriandersprossen ernten (oder von 10 Stielen Koriander die Blätter abzupfen). 1 roten Rettich schälen und in Scheiben schneiden. 3 Tomaten achteln, den Strunk herausschneiden. 1 Chicoree halbieren und in breite Scheiben schneiden. Ca. 15 Garnelen vorbereiten (auftauen, schälen, putzen). 1 Knoblauchzehe fein hacken mit 3EL Ponzu-Soße (alternativ Sojasoße und Yuzusaft) mischen und die Garnelen darin marinieren. 1 Tasse weißen Basmati-Reis in der doppelten Menge Wasser mit 1/2TL Salz aufkochen und auf der warmen Herdplatte ca. 15 Minuten fertig garen. In einem Wok 2EL Kokosöl (oder Erdnussöl) erhitzen und die Garnelen und sofort auch das geschnittene Gemüse hineingeben nach ca. 3 Minuten den Koriander zufügen, die Hitze reduzieren und Alles noch ca. 2–3 Minuten durchziehen lassen.  Auf dem Reis anrichten und vernaschen.

One thought on “MANGO | GARNELE | KORIANDER

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s