SPINAT MIT „BLUBB“ – GRÜNKOHL PANNA-COTTA

Blubb_Grünkohlpanacotta_1sfür 2: 50ml Sahne mit einem kleinen Beet (7x10cm) Grünkohlsprossen (2EL der Sprossen aufheben zum garnieren) und je 1/2 TL Yuzu und Wasabi-Paste pürieren. 150ml Sahne mit 1/2 TL Salz aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. 2 Blatt Gelatine einweichen (oder AgarAgar). Die kochende Sahne vom Herd nehmen, das Püree dazu geben und die ausgedrückte Gelatine hineinrühren (Schneebesen). 2 kleine Gläser oder Silikonformen mit kaltem Wasser ausspülen und die Masse einfüllen – über Nacht kühl stellen. 200g jungen Spinat waschen. 1 kleine rote Zwiebel in feine Ringe schneiden. Aus 2EL mildem hellen Balsamico, 1EL Walnussöl, 1 Prise Salz und 1EL Holundersirup ein Dressing rühren. Das Dressing gut mit den Blättern mischen und die gestürzte „Panna Cotta“ darauf anrichten. 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s