ERDBEEREIS&TEEKUCHEN

ErdbeerTeekuchen2sERDBEEREIS
200g Erdbeeren pürieren. 5 Eigelb mit je 2EL braunem Zucker, Erdbeersirup und Blue Curacao im Topf  mit wenig Hitze schaumig schlagen bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und Eier leicht andicken. Das Beerenpüree zugeben. Die Masse abkühlen lassen und in der Zwischenzeit 500ml Sahne steif schlagen, das abgekühlte Püree in die Sahne geben und die Masse für 60 Minuten in der Eismaschine rühren lassen.

MATCHA-HOLUNDER-SANDKUCHEN
Backofen auf 180° vorheizen. 5 Eier mit 150g Zucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. 125g Maniokmehl (Ruut), 5g Matcha-Pulver, 125g Speisestärke und 2TL Backpulver mischen. 250g flüssige Butter und die Mehlmischung zum Teig geben. Alles gründlich verrühren. Jetzt 5 Holunderblüten (ohne Stiele), sowie etwas Zitronenabrieb und 1 Schuss Monin „Grüner Tee-Extrakt“ unterheben. Bei 180° ca. 1 Stunde in einer Kastenform backen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s