„FISH&SPROUT“

FlammkuchenLachsSprossen2-s1 Blech Flammkuchen für 2
Backofen auf 220° vorheizen. Teig für 1 Backblech (wenn es schnell gehen soll, nehmt ihr einfach z.B. den von Tantefanny aus dem Kühlregal): 120g Mehl mit ca. 50ml warmem Wasser, 5g Hefe, 1 Prise Zucker, Salz und 2EL Olivenöl verkneten und ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Auf Backpapier ausrollen und auf das Blech geben. 2 Büffel-Mozzarella gut verrühren, die Masse auf den Teig streichen mit Salz und etwas weißem Pfeffer würzen. Auf der mittleren Schiene bei Umluft ca. 12 Minuten backen. In dieser Zeit ein Sprossenglas „Vitalmix“ oder andere gemischte Sprossen ernten und 150g Räucherlachs in breite Streifen teilen. Wenn der Flammkuchen schön kross gebacken ist, aus dem Ofen holen, den Lachs und die Sprossen darauf legen und genießen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s