ZUCCHINI CARBONARA

ZucchiniCarbonara-SFür 2: 1 gelbe Zucchini waschen und in 4 Stücke schneiden (nicht schälen). Mit einem Spiralschneider 4 „Nudelnester“ drehen, den Teil mit den Zucchini-Kernen entfernen (je nach Spiralschneider, macht ihr das vorher oder nachher). 1 Ei mit 50g geriebenem Peccorino und 1EL heissem Wasser unter kräftigem Rühren ganz leicht erhitzen. 2EL heißes Wasser mit 1/2TL Speisestärke glattrühren und zur Ei-Käse-Masse geben, weiter rühren bis es eine cremige Soße ist. 100g Pancetta Maigre in feine Streifen schneiden. Die Zucchini-Spiralen in die Soße geben und mit erwärmen, den Pancetta ebenfalls dazu geben. Mit frisch gemörsertem Pfeffer und Salz abschmecken und mit 1EL zarten Sprossen (Möhre, Rucola) garnieren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s