„ZUCHICO“ & STAMPF

ZucchiniChicoreeEstragon–1sLeichtes Sommerlunch für 2: 1 große lila Süßkartoffel (geschält)  in Stücken für ca. 15 Minuten im Backofen bei 180° garen und noch warm mit einer Gabel zerdrücken. Mit 1EL Öl sowie Salz und Muskat würzen. 1 Chicoree in einzelne Blätter teilen und 1 kleine Zucchini längs in feine Scheiben hobeln (z.B. mit einem Sparschäler). Von 1–2 Zweigen Estragon die Blättchen abzupfen. 2EL Granatapfelkernöl (z.B. Ölmühle Solling) mit dem Saft 1/2 Zitrone mischen und die Zucchini damit marinieren. Zum Servieren die Zucchini mit Chicoree und Estragon mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Püree dazu anrichten. Alle mit ca. 5–10 gehackten Cashewkernen bestreuen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s