„B&B“ LINSENCURRY

BelugaBockshornklee_xsFür 2 Linsenfreunde: 2 Tassen Beluga-Linsen mind. 1 Stunde einweichen, das Wasser wegschütten. 1 kleine, Zwiebel, 1 Knoblauchzehe und 1 daumengroßes Stück Ingwer schälen, würfeln und in 1 EL Kokosöl in einem Topf anschwitzen. Die Linsen dazu geben und mit 1/2 L Gemüsebrühe ablöschen. Für ca. 10–15 Minuten köcheln lassen, wenn es zu trocken erscheint nochmal etwas Brühe (oder Wasser) zugeben – es soll nicht so flüssig wie eine Suppe sein, aber auch nicht „bröselig“. Die gekochten Linsen mit Salz, einem Schuss Reisessig, Koriander, Cumin, und Kurkuma abschmecken und mit Microgreens servieren. 1 Sprossenglas Bockshornklee-Sprossen ernten und auf den Linsen anrichten. Im Bild ist noch eine Gemüse-Frittata als Einlage in der Suppe angerichtet. 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s