Für 2: Den Sud vom Zubereiten des Pulpos etwas reduzieren und für diese wunderbare Reisgericht aufheben. 1 Tasse Paella-Reis in etwas Olivenöl anbraten und mit 3 Tassen des Pulpo-Suds ablöschen.  Anschließend ca. 15–20 Minuten köcheln lassen, dabei immer mal umrühren und evtl. Flüssigkeit (Sud oder Wasser) zugeben falls es zu trocken wird. 1 große oder 2 kleine Fenchelknollen halbieren oder vierteln, 1 Karotten in ca. 3cm breite schräge Ringe schneiden und Beides mit dem Saft 1 Orange, 1/2 TL Salz und 3 EL Olivenöl im Backofen ca. 15 Minuten garen. 1 kleines Beet Rettich-Sprossen ernten. Nun nach Belieben den Reis nur mit dem Ofengemüse und Sprossen anrichten, oder noch etwas Pulpo hineinschneiden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s