Für 2 Linsenfreunde: 100g Beluga-Linsen ca. 2 Stunden in reichlich Wasser einweichen. Das Einweichwasser weg schütten. 4 Black Tiger Garnelen  mit einem Krustentier-Gewürz (z. B. Schätze der Karibik von Herbaria) und 1 EL Öl in dieser Zeit marinieren. Die Linsen in 250 ml Gemüsebrühe ca. 10–15 Minuten weich kochen. Dem Kochwasser 1 Scheibe frischen Ingwer und eine Knoblauchzehe zugeben (beides nach dem Garen entfernen). 1/2 süße (rosa) Zwiebel und 1 kleinen säuerlichen Apfel sehr fein würfeln und mit den Linsen mischen. Mit 1 EL Apfel-Balsam-Essig und etwas Salz abschmecken. 1 kleines Beet rote Radieschen-Sprossen ernten. Die Garnelen braten und, mit den Sprossen, auf den Linsen anrichten. 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s