Für 2: für die Knödel ca. 150g altbackenes Focacchia würfeln. 1 Zwiebel fein würfeln und in 1 EL Olivenöl glasig braten. 75 ml Milch erwärmen und zu den Zwiebeln schütten wenn diese vom Herd sind. Dann diese Mischung auf die Brotwürfel schütten. 1 Ei, 1 TL Salz sowie 50g gehackte Oliven und 2 EL gehackte Knoblauch- und Spinat-Microgreens untermischen und die Masse ca. 60 Minuten durchziehen lassen. Dann in einem Knödeltuch (oder in Frischhalte- und Alufolie) fest zu einer kleinen Wurst aufrollen (dem Topf anpassen). Und in einem breiten Topf in siedendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Für die Paprika-Kapern-Soße. 3 kleine bunte Paprika klein würfeln in etwas Öl anbraten und mit 150ml Tomatenpüree ablöschen, dann 4 EL Ziegenfrischkäse untermischen. Zum Schluss 2 EL kleine Kapern in die Soße geben.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s