Für 2: Je 1 Süßkartoffel, Rote Bete und Kohlrabi bei 180° im Backofen (Umluft) ca. 25–30 Minuten mit Schale garen. Aus 100g Ziegenfeta und 2 EL Dinkelflocken Streusel herstellen, auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Blech ausbreiten. Die Knollen aus dem Ofen holen, etwas abkühlen lassen und schälen. Jetzt die Streusel für 2 Minuten backen, bis sie etwas Kross werden.  Die geschälten Knollen in ca. 0,5 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit den Streuseln und frischen Linsen-Sprossen servieren. Dazu passt auch etwas Schmand oder Joghurt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s