Für 4 Doppeldecker“: 8 Scheiben Sandwich-Toastbrot mit Avocado-Mayonaise bestreichen und auf jede Scheibe 2 EL Linsensprossen geben. Die Pilz-Bratlinge in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf 2 Scheiben verteilen und mit den beiden restlichen Brotscheiben zu Sandwiches zusammenklappen.

AUSTERPILZ-BRATLINGE: 400g Austernpilze sehr fein hacken und in einer Schüssel mit 1 EL Zitronensaft, 1/4 TL Salz, je 1 gehackten Chilli und Knoblauchzehe sowie 1 EL gehackter Petersilie mischen. Für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Die Pilze sollten wässrig werden. 35g Reismehl, 1 EL Flohsamenschalen und 1/2 gehackte Zwiebel untermischen bis ein klebriger Teig entsteht. 4–6 Bratlinge formen und 20 Minuten von jeder Seite auf niedriger Hitze braten oder in Bun-Backformen geben und im Backofen bei 160° ca. 20 Minuten garen.

AVOCADO-MAYONAISE: 1 Avocado mit dem Saft 1/2 Zitrone, 1 Knoblauchzehe, etwas Salz und Pfeffer sowie 2 EL Olivenöl pürieren, bis eine cremige Sauce entsteht. 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s