Für 2 Portionen: Je 1/2 Bund Sauerampfer und Liebstöckel gründlich waschen und trocknen lassen und dann zusammen mit 3 EL Senföl (z.B Ölmühle Solling), 30g Pinienkernen und 1/2 TL Salz im Mixer zu einer feinen Pesto pürieren. 250g Topinambur schälen und mit einem Spiralschneider portionsweise verarbeiten. Einen Topf mit kaltem Zitronenwasser (Saft 1 Zitrone + ca. 1 L Wasser) bereitstellen und die Spiralen darin bis zum weiter verwenden lagern. In einer tiefen Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen. Den Topinambur aus dem Zitronenwasser abgießen und etwas trocken tupfen und im Öl ca. 2 Minuten garen mit der Pesto mischen und mit Pinienkernen und frisch gemörsertem Pfeffer anrichten. Wer Lust auf Käse hat, streut noch etwas geriebenen Feta darüber.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s