Für 2 Suppenkasper: 400g Topinambur schälen und würfeln. Die Topinambur-Stücke in 200 ml hausgemachter Gemüsebrühe mit dem Saft 1/2 Zitrone und 1/2 TL Salz ca. 15 Minuten weich kochen. Mit dem Zauberstab pürieren, 100 ml Sahne dazugeben nochmal pürieren und mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken. 50g küchenfertige Kichererbsen im Backofen (200° und Oberhitze oder Grill) ca. 5 Minuten rösten. 100g Champignons würfeln und in 2 EL Trüffelöl ca. 5 Minuten braten. In einer Küchenmaschine oder mit dem Zauberstab zusammen mit 50g geriebenem Parmesan, 1 EL Tomatenmark und 1 TL Trüffelsalz pürieren. Die gerösteten Kichererbsen und das Pilz-Pesto in der Suppe anrichten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s