(MENGEN FÜR JE 1 STK / Ø ca. 10 cm) Riesenchampignons putzen – den Stiel herausdrehen, die Lamellen herauskratzen (z.B.mit einem Kugelausstecher) und streifenweise die Haut entfernen.

„TONNO“
1 kleine rote Zwiebel fein hacken und mit 100g Thunfisch (Dose, Glas) mischen; mit 1 EL frischen Kräutern (Petersilie, Basilikum, Estragon …) sowie Salz und Pfeffer und Harissa nach Geschmack würzen und in den Pilz füllen; in der Mitte eine Mulde eindrücken und dort eine 25g Kugel Büffelmozzarella hineindrücken. Bei 180° im Backofen ca. 15 Minuten überbacken.

„SPINACHI“
1 kleine rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe und 1 TL Ingwer fein hacken. 100g jungen Spinat oder Mangold hacken und alles in etwas Olivenöl kurz anbraten; mit 25g Büffelmozzarella grob pürierien; die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einen Pilz füllen. Bei 180° im Backofen ca. 15 Minuten überbacken.

„ALTO ADIGE“
1 rote Zwiebel fein hacken und mit 50g gewürfeltem Speck anschwitzen. 60g luftgetrockneten Schinken in Streifen schneiden und zu den zwiebeln geben; mit 2 gehackten Kapernäpfeln und 1 TL Tomatenmark sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und in einen Pilz füllen; 25g grob geriebenen Bergkäse darauf geben. Bei 180° im Backofen ca. 15 Minuten überbacken.

Das sind nur drei Beispiele für leckere Pilze im Pizza-Style – euch fallen bestimmt noch weitere Sorten ein – viel Spaß …

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s