Für 2 Hungrige: 1 große Süsskartoffel halbieren und (mit Schale) im Backofen ca. 25 Minuten garen. Eine große frische Nudelteigplatte (ca. 30×60 cm) auf einem Tuch oder Backpapier ausbreiten (wenn es schnell gehen soll, gibt es fertigen frischen Nudelteig im Kühlregal). 300g Schmand mit Pfeffer, Salz und einer Kürbis-Gewürzmischung (z. B. von Herbaria) kräftig würzen und auf die Teigplatte streichen. 1 Bund Frühlingszwiebeln (ca. 5 Stück) fein hacken. Die abgekühlte Süsskartoffel schälen und in feine Scheiben schneiden. 1 Sprossenglas Rote-Linsen-Sprossen ernten. Das Gemüse gleichmäßig auf dem Schmand verteilen. Den Teig von der kurzen Seite zu einer dicken Rolle aufrollen und in 6 ca. 5 cm breite Scheiben schneiden.Diese in einer runden Auflaufform aneinander setzen. Mit 100 ml Gemüsebrühe übegießen. 200 g Mozzarella in Scheiben schneiden und oben auf die Nudel-Rollen legen. Im Backofen bei 150° für 25 Minuten garen und ach Geschmack zum Ende der Garzeit leicht bräunen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s