Für 1 Blech: Den Pizzateig ca. 2 Stunden vor dem geplanten Essen beginnen.
1 Würfel frische Hefe in eine Schüssel krümeln. 1/2 TL Zucker, 2 TL Salz und ca. 75ml lauwarmes Wasser dazu geben und die Hefe glatt rühren. 300g Pizzamehl (enthält ca. 1/3 Gries) und 2 EL Öl in die Schüssel geben und alle zunächst mit einem Holzlöffel, dann mit der Hand  verkneten. Falls der Teig zu klebrig ist, noch etwas Mehl dazu geben. Abgedeckt an einem warmen Ort (z.B. unter der Bettdecke) ca. 1,5 Std. gehen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Teig mit den Händen auf die Größe des Blechs ziehen. 3 EL Tomatenmark auf den Teig streichen. 1 Bund Basilikum hacken und darauf verteilen. Von 500g grünem Spargel die unteren 1–2 cm abschneiden und ggf. im unteren Teil schälen. (je nach dicke der Stangen). 1 Fleischtomate (ohne Saft und Kerne) würfeln und auf dem Spargel verteilen. 200g Mozzarella gerieben oder in dünnen Scheiben darauf geben und 15–20 Minuten backen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s