Für eine Form mit 26–28 cm Ø: 125g weiche Butter mit 60g Zucker und 1 Prise Salz einige Minuten schaumig schlagen. 3 Eier einzeln gut unterrühren. Dann 400g Frischkäse, 200g pürierte Erdbeeren, 60g Grieß,1 EL Speisestärke, 1 TL Backpulver, ebenfalls gut verrühren. Wenn die Jahreszeit es zulässt eine handvoll junge Tannentriebe hacken und unterheben. Auf Backpapier in eine Tarteform gießen und bei 160° ca. 50 Minuten backen. 10–15 kleinere Erdbeeren halbieren und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen. Wer es süßer mag, streut zum Servieren noch etwas Puderzucker darüber.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s