Sommerliches Dinner für Zwei: 6 große Spitzkohlblätter vorsichtig ablösen und in kochendem Salzwasser für 2 Minuten kochen. Anschließend eiskalt abspülen, gut trocken tupfen und unter einem schweren Topf plattieren. Evt. dicke Blattrippen flach abschneiden. 2 Kartofffeln (ca. 400g) im Backofen bei 200° ca. 30 Minuten backen bis sie weich sind. Dann stampfen und mit Salz und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Jeweils 3 Blätter zu einem Rechteck leicht überlappend zusammen legen. 200g dunkle Oliven (ohne Stein) pürieren, den Spitzkohl damit bestreichen. 200g Haloumi in ca. 5 cm lange Sticks (Kanten jeweils 1 cm) schneiden und in einer Pfanne schön kross braten. Die gestampften Kartoffel auf die Olivenpaste streichen, die Käsesticks (längs) in die Mitte legen und zu einer festen Rolle aufrollen. Die beiden Rollen in jeweils 6 Stücke schneiden und sofort (lauwarm) vernaschen. Oder vorbereiten und kurz vor dem Servieren nochmal im Ofen mit Grillfunktion erwärmen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s