Lowcarb und exotisch für 2: 100g Kichererbsenpasta (z.B. Casarecce von Barilla) kochen, abschütten und lauwarm mit 1 TL Kokosöl mischen. 1 Bananenblüte entblättern und die essbaren Bestandteile (das Herz in halbieren) in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. 4 frische Shitake-Pilze (ohne Stiel) in Streifen schneiden und ca. 2 Minuten in etwas Kokosöl anbraten. 1 Tomate vierteln, die Kerne entfernen und die „Filets“ sowie 4 rote Frühlingszwiebeln in ebenfalls Streifen schneiden. Einige Korianderblätter fein hacken. Aus 1 EL Sesamöl, dem Saft 1 Zitrone, 1 Spritzer roten Tabasco und frisch gemörsertem Pfeffer ein Dressing mixen. Alles mischen mit Salz abschmekcen und auf Blattsalat und den Bananenblüten-Blättern anrichten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s