Leicht und herzhaft für 2: 1/2 kleine Honigmelone in dünne Scheiben schneiden. 1 Frühlingszwiebel und 1 kleine rote Chili (ohne Kerne) fein hacken. 1 EL Limette und 2 EL Olivenöl mit dem feingehacktem Gemüse mischen und die Melonenscheiben darin marinieren. Eine kleine Panierstrasse vorbereiten. Auf 3 kleine etwas tiefere Teller  3 EL Mehl, 3 EL Brösel und 1 Eigelb geben. 14 Sardellenfilets (wenn Sie in Öl eingelegt waren zunächst auf Küchenpapier etwas abtropfen) nacheinander in Mehl, Eigelb und Brösel wälzen und in einem kleinen Topf schwimmend in Butter ausbacken. Auf dem Melonen-Carpaccio anrichten. Mit Radieschen-Sprossen vernaschen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s