Leichtes Sommergericht für 2: 1/4 Netzmelone in kleine Würfel schneiden (ca. 2x2mm). 4 verzehrfertige Garnelen ebenfalls fein würfeln. 1 Limette auspressen und den Saft mit 2 EL Sesamöl verrühren. 1 kleine grüne Chili ohne Kerne fein hacken. Alles gut mischen und etwas durchziehen lassen. Jetzt 8 Garnelen in etwas Sesamöl 1–2 Minuten braten. Auf zwei Tellern etwas Salat (im Bild Wakame) geben, die Melonen-Garnelen-Mischung darauf anrichten und die frisch gebratenen Garnelen als Toping servieren. Mit Radieschen-Sprossen garnieren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s