Leichtes Sommergericht für 2: 250g gewolftes Kalbfleisch (z.B. aus der Hüfte) mit frischem Knoblauch und Paprikapulver sowie Salz und Kapern gründlich vermengen und 2 Patties daraus formen. 1 dicke  Fenchelknolle  und 1 gelbe Zucchini (oder Kugelzucchini) in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Olivenöl bepinseln und grillen bis sie schön gebräunt sind. 1 Ochsenherztomate entkernen und würfeln und mit Salz, etwas Chili (oder Pfeffer) und Öl würzen. 2 handvoll Linsensprossen ernten. Die Patties von beiden Seiten 2–3 Minuten anbraten und bei wenig Hitze (z.B. in der Pfanne mit Deckel oder im Ofen) 10 Minuten nachziehen lassen. Das Fleisch auf dem gegrillten Fenchel und die Tomatenstücke auf den Zucchinischeiben anrichten. Mit Sprossen bestreut servieren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s