Für 2: Zirka 200g Blattgemüse (Spinat, Ruccola, Wirsing, Mangold) waschen und gut trocken tupfen. Größere Blätter (z.B. Wirsing) fein schneiden. 2 Eier und 2EL Sahne mit 1TL Salz verquirlen und mit den Blättern mischen und mit Pfeffer und Kräutern würzen. Für mehr Farbe und extra Geschmack, 80g Oliven (oder getrocknete Tomaten) klein würfeln. Ein Filoteigblatt mit Fett (Butter, Sahne, Öl…) einpinseln und ein zweites Blatt und dann 3 Scheiben luftgetrockneten Schinken darauf legen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Blatt-Ei-Mischung auf dem Teig verteilen und dann das gehackte Gemüse und ca. 50g geriebenen Käse (Mozzarella, Parmesan, Feta) darüber streuen. Nun noch ein Teigblatt darauf legen und dieses einfetten. Die kurzen Seiten etwas einschlagen und von der langen Seite aufrollen. Die Rolle auch noch einmal mit Fett einpinseln und ca. 25 Minuten backen. Schmeckt mit oder auf Salat. In einer Rolle Filoteig (Strudelteig) sind meist 6 Teigblätter, diese können, gut eingepackt, im Kühlschrank einige Tage aufbewahrt werden – oder ihr macht gleich zwei leckere Strudel.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s