Für eine 28er Springform: 250g Mehl, 1/2 TL Salz, 125g Butter (in kleinen Stücken) und 1 Ei in eine Schüssel geben und mit den Knethaken eines Handrührgerätes vermengen. Dann den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen schnell verkneten. Den Teig 30 Minuten (abgedeckt) im Kühlschrank ruhen lassen. Ausrollen und auf Backpapier in eine Tarteform legen. Oder Quiche-Teig (rund) von TanteFanny aus dem Kühlregal nehmen. Für den Belag: 300g Wirsing sehr fein hobel. 400g Räucherlachs (gewürfelt), 4 Eier und 300g Frischkäse mit dem gehobelten Wirsing gründlich mischen. Die Mischung mit 2 EL Meerrettich und etwas Pfeffer und Zitronenabrieb sowie  1EL frisch gehacktem Dill würzen. Auf dem Teig glatt streichen und ca. 45 Minuten bei 180° backen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s