Für 2 Lowcarb-Freunde: 1 dicke gelbe Zucchini halbieren und das weiche Innere mit den Kernen heraus schaben. Die ausgehöhlten Hälften mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Variante1: 50g Sardellenfilets, 50g getrocknete Tomaten (eingelegt), 6–8 Kalamata-Oliven und 100g Mozzarella würfeln. Alles mischen und in eines der Zucchini-Boote füllen. Für die zweite Füllung: 2 große Artischockenherzen, 50g geräucherte Putenbrust, 4–6 Kalamata-Oliven und 100g Mozzarella würfeln. Die beiden gefüllten Zucchini in einer Form bei 180° im Backofen ca. 30 Minuten gratinieren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s