für eine Tarteform ø28-30cm: Süßen Mürbeteig zubereiten – oder fertigen aus dem Kühlregal verwenden (z.B. von TanteFanny). Für den Teig. 175g weiche Butter und 100g Zucker schaumig schlagen. 1 Ei, 300g Mehl und 1 Prise Salz mit den Knethaken unterrühren. Den Teig zu einer Kugel formen in Klarsichtfolie einwickeln und für 30 Minuten kühl stellen. Dann Ausrollen und in eine gefettete Tarteform legen. Den Backofen auf 160° (Unterhitze) vorheizen. Für den Belag: 250g Zwetschgen entsteinen und mit 3EL Kokosblütenzucker pürieren. 3 Eier mit 100g Zucker schaumig schlagen, 300g Doppelrahm-Frischkäse und 1TL Backpulver unterheben. Die Käse-Ei-Masse auf dem Tarteboden verteilen und das Zwetschgenpüree mit einem Eßlöffel hineinklecksen. Mit gehackten Nüssen bestreuen und ca. 40 Minuten im unteren Drittel des Backofens backen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s