Für eine Pfanne ø 25cm: 3 mittelgroße Kartoffeln gut waschen und bürsten und mit Schale für 25 Minuten bei 180° im Backofen garen. 2 Knoblauchzehen hacken. 1 getrocknete Tomate und 1 getrocknete Paprika (oder 1 EL Ajvar) zusammen klein hacken oder in einer Küchenmaschine heckseln. 3 Eier und 1 TL Kräutersalz und die anderen Zutaten gründlich mischen. Die Kartoffeln hineinschneiden. In einer kleinen Pfanne (für den Backofen geeignet) 2 EL Olivenöl erhitzen die Kartoffel-Eier-Masse hinein geben (Hitze etwas zurückdrehen) und ca. 10 Minuten braten. Dann im Backofen mit der Restwärme vom Kartoffel backen garziehen lassen. In der Zwischenzeit 1 Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden und 3–4 Kapernäpfel halbieren. Die fertige Tortilla mit Zwiebeln, Kapern und einigen Mini-Paprika (Sweet Drop) sowie 5 eingelegten Sardinen-Filets belegen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s