Wild und würzig für 2: 1 große rote Zwiebel und 1 feste Birne in Spalten schneiden. 1El Kaffeebohnen, 1EL Sesam und 1TL grobes Meersalz mörsern und 2 Kaninchenkeulen damit einreiben und ca. 3–4 Stunden ziehen lassen. In einen Schmortopf (mit Deckel) die Birnen und Zwiebelstücke legen. Die Kaninchenteile darauf legen und mit 1 Schuss Kaffeelikör (z.B. 43Baristo) und 50ml Sahne begießen. Den Deckel schließen und im Backofen bei 100° ca. 70 Minuten garen. Mit 2EL gehacktem Selleriegrün bestreuen und mit Weißbrot oder Nudeln servieren. Im Bild „Fregola tostata“ (Hartweizengrieß-Kügelchen, geröstet).

One thought on “„ZWIBIKA“

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s