Für 4–6 als Snack: 30g Hefe mit 50 ml lauwarmem Wasser, 1 Prise Zucker und 1TL Salz glatt rühren. 2EL Olivenöl, 1EL gehackte Kräuter (z.B. Rosmarin, Thymian, Minze) und 300g Mehl zufügen und zu einem homogenen Teig rühren. Abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen. 3 große rote Zwiebeln und 1 große Birne in dünne Ringe bzw. Streifen schneiden. 3 Eier und 200g geriebenen Cheddar und 1TL geräuchertes Meersalz und etwas frisch gemörserten Langpfeffer dazu geben und mit Zwiebel und Birne gründlich mischen. Eine Form mit hohem Rand (ca. 20×30 cm) mit Backpapier auslegen. Den Hefeteig (der darf ruhig sehr weich sein) hinein geben und gleichmäßig am Boden verteilen. Den Backofen (Heißluft + Unterhitze) auf 200° vorheizen. Die Zwiebel-Mischung auf den Teig geben in den heißen Ofen schieben. Nach 5 Minuten den Ofen auf 160° herunter schalten und 30 Minuten weiter backen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s