Deftiges Herbstlunch für Zwei: 1 Spaghetti-Kürbis halbieren und die Kerne entfernen. Mit Salz, Rosenpaprika und Kurkuma würzen und im Backofen bei 160° ca. 15 Minuten garen. In dieser Zeit in einer Pfanne 2 EL Ghee erhitzen, je 1 TL schwarze Senfsamen, Fenchelsamen, Kardamom (Kapsel aufbrechen und nur die kleinen Samen verwenden), 2 cm Ingwer, 2 Knoblauchzehen und 1 Zwiebel in Würfeln mit anbraten, mit 400g Tomatenwürfeln ablöschen. In die Kürbishälften geben und weitere 15 Minuten schmoren. Mit frischem Koriander bestreut direkt aus den Kürbishälften vernaschen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s