Pro Person: von einem Rotkohl eine ca. 1,5 cm dicke Scheibe abschneiden. 3 Möhren gut waschen. Eine gelbe Chili oder Spitzpaprika entkernen. Das Gemüse auf einen ofenfesten Teller oder ein Blech legen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Über die Möhren etwas Öl träufeln. Die Rotkohlscheibe mit ca. 50g Gorgonzola belegen. Im Backofen bei 180° ca. 15 Minuten garen. Dann die Grillfunktion dazu schalten und noch 5 Minuten bräunen. Mit Möhrenpesto vernaschen.
Für das Möhren-Pesto: das Grün von ca. 500g Möhren von den harten Stängeln abziehen – das füllt ca. einen 500ml Mixbecher. 4 EL Senföl (z.B. Ölmühle Solling), 1 TL Salz und 100g küchenfertige Kichererbsen dazu geben und alles gründlich pürieren. Mit Salz abschmecken. In ein Schraubglas geben – hält sich im Kühlschrank einige Tage.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s