4–6 Portionen: 25g getrocknete Steinpilze einweichen (mind. 1 Stunde). 800g Rinder-Entrecote in große Würfel (ca. 4×4 cm) schneiden, und portionsweise in einem Bräter anbraten. 1 rosa Zwiebel grob würfeln, ebenfalls anbraten und mit ca. 300ml Primitivo (rot) ablöschen. Den Backofen auf 80° vorheizen. Das Fleisch, 100g Kalamata-Oliven ohne Stein, 125g Cocktail-Tomaten, die Pilze und 1 geviertelte Feige dazu geben. Mit 2-3 Zweigen Majoran, 1 Knoblauchzehe, 5 Wachholderbeeren, 1TL Kubebenpfeffer (gemörsert) sowie 1TL Schokoladensalz würzen. Den restlichen Wein aufgießen, den Deckel des Bräters schließen und für ca. 2 Stunden im Ofen bei 80° schmoren. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Die Wacholderbeeren herausfischen und die Soße etwas einkochen, dann mit dem Zauberstab pürieren und das Fleisch wieder hinein geben. Mit frischer Pasta servieren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s