Pro Person eine Süßkartoffel gut waschen – und oben kreuzweise mit einem Messer leicht einritzen. Im Backofen bei 200° ca. 35 Minuten backen. Backofen ausschalten und die Kartoffeln noch ca. 5 Minuten liegen lassen. In dieser Zeit aus 100g Joghurt (oder Schmand) mit 1 EL Kräutern (z.B. Dill) sowie etwas Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer eine cremige Soße anrühren. Erbsen- und Mungobohnen-Microgreens ernten waschen und trocknen. Mit 1 grünen Tomate mischen. Die Kartoffel mit zwei Löffeln „aufbrechen“ und etwas auseinander ziehen. Die Soße in den Spalt und die Sprossen oben drauf anrichten. Mit Dulse-Flakes und Meersalz bestreuen. Dazu Sherry-Matjes-Röllchen mit Rote-Linsen-Sprossen servieren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s