Für eine Tarteform Ø 28 cm: 125g Butter, 250g Mehl, 1 Prise Salz und 1 Ei zu einem glatten Teig kneten. Diesen luftdicht und kühl ca. 30 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 160° vorheizen. 4–5 große Mangoldblätter in breite Streifen – den Stunk in Würfel schneiden (schmeckt auch gut mit Schwarz- oder Grünkohl). 200g Roquefort in kleine Würfel schneiden. 1 Ei mit dem Käse und dem Mangold mischen. Den Teig auf Backpapier in die Tarteform drücken. Die Mangoldmasse hinein geben und ca. 40 Minuten bei 160° backen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s