200g frische Wildkräuter – z.B. Brennessel, Giersch, Löwenzahn, Liebstöckel, Brunnenkresse grob hacken. Je 1 Petersilienwurzel, Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, würfeln – in heißem Öl anbraten mit 500ml Gemüsebrühe aufgießen. Alles 5 Minuten köcheln – Kräuter und 3 EL Frischkäse zdazugeben und pürieren. Mit Salz abschmecken. Und mit essbaren Blüten garnieren – im Bild Nachtkerzen. Als Einlage eignen sich z.B. gebratene Maultaschen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s