Für die Füllung: 1 Zwiebel und 100 Frühstücksspeck klein würfeln und (ohne weiteres Fett) zusammen anbraten bis die Zwiebeln glasig sind. 300g Kräuterfrischkäse, 2 Eier und 50g geriebenen Bergkäse gründlich mischen. Die Zwiebel-Speck-Masse unterrühren. Den Backofen auf 180° vorheizen. 50g Butter schmelzen. 2 Strudelblätter (Tante Fanny) bereit legen. Eines auf ein Blech mit Backpapier legen und mit Butter bestreichen, das zweite Blatt darauf legen. Dann die Füllung in die Mitte geben. Die Seiten einschlagen (damit nichts herausläuft) und die Teigplatte aufrollen (Naht nach unten) und mit Butter bestreichen. Den Strudel 25 Minuten backen und lauwarm vernaschen. Dazu passt ein knackiger Blattsalat.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s