1 Stängel Zitronengras sehr fein schneiden (nur den weichen Teil verwenden). 1 Zwiebel würfeln und in einem großen Topf in etwas Olivenöl oder Ghee anschwitzen. Zitronengras und 250g frische junge Erbsen (ganze Schoten, geputzt oder frisch gepult) dazugeben – mit je 1/4 Liter Gemüsebrühe und Kokosmilch aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln – pürieren und mit Salz und etwas gehackter Minze abschmecken. Mit fein geschnittenen Zuckerschoten, die kurz kross angebraten wurden, servieren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s