RÖLLCHEN > 2 Auberginen längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und 10 Minuten liegen lassen – dann Salz und Wasser abtupfen und die Scheiben ca. 10 Minuten grillen. Danach mit Öl bepinseln und mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Auf die Scheiben Basilikumblätter legen – 4 Mozzarella-Kugeln dritteln und jede Auberginenscheibe mit ca. 1/3 Mozzarella-Kugel aufrollen. Schmeckt auch mit Feta oder gegrilltem Halloumi.

HALBMONDE > Auberginen in runde Scheiben schneiden. Salzen und 10 Minuten liegen lassen – dann Salz und Wasser abtupfen. Mit hausgemachter Pesto aus Basilikum oder Ruccola bestreichen und mit einer Scheibe Bresaola belegen – zuklappen mit Zahnstocher verschließen und in der Pfanne oder auf dem Grill garen – vegetarische Variante mit Räuchertofu statt Bresaola. Pesto-Rezepte findest Du bei Basis-Rezepten auf Seite 25

BETE-AUBERGINEN-TATAR > 2 kleinere Auberginen halbieren, einritzen und mit Rauchöl und geräuchertem Salz einreiben – ca. 30 Min bei 200° im Backofen garen. 2 Bete ebenfalls 30 Minuten im Backofen garen. Bete abkühlen lassen, schälen und pürieren. Das Fleisch aus den Auberginen schaben und mit dem Bete-Püree mischen. Mit Senf, Salz, Limette, Pfeffer und Kapern abschmecken.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s